Deine Mitarbeit ist gesucht...

Alle Projekte der Integrationsgruppe sind durch die engagierte Arbeit von Freiwilligen möglich gemacht worden

und können durch ihren unentgeltlichen Einsatz kontinuierlich fortgesetzt werden.


Willst auch du Flüchtenden die Integration im Dorf erleichtern?


Suchen Verstärkung im Sprachtreff

Weil sich Veränderungen im Sprachtreff abzeichnen, suchen wir Verstärkung.

 

Die Mitarbeit im Sprachtreff-Team beinhaltet in erster Linie Präsenz und Mithilfe im Sprachtreff, der regelmässig am Donnerstag von 09:30 - 11:00h in der Bibliothek Hedingen stattfindet.

 

Der Sprachtreff ist eines der Projekte der Integrationsgruppe Hedingen, das Angebot richtet sich an alle Asylsuchenden und MigrantInnen, die in unserem Dorf wohnen.

 

Wer das Sprachtreff-Team verstärken möchte oder noch nähere Informationen benötigt, melde sich bitte bei Stephan Mezger (stephan.mezger@bluewin.ch, 044 761 12 19). Danke!

 



Ersatzgrossmami / Ersatzgrosseltern

Du hast Lust einmal wöchentlich auf zwei Kinder im Alter von 4 & 1.5 Jahre aufzupassen.

 

Dienstagvormittag 9:00-11:00h

oder

Donnerstagnachmittag 14:30-17:00h

 

Wir freuen uns auf dich.



Hausaufgabenhilfe für Erwachsene

Für Personen mit Migrationshintergrund im mittleren Alter ist es schwierig das Deutschlernen voran zu treiben. Die Deutschkurse bieten einen guten Rahmen, doch es braucht auch viel Übung.

 

Für die Hausaufgaben des Deutschunterrichts suchen wir Unterstützung.

 

Wir freuen uns auf dich!



Hausaufgabenhilfe für Jugendliche

Hast du Lust ein bis zwei Mal pro Woche die jugendlichen Flüchtlingen bei ihren Hausaufgaben in der Bibliothek zu unterstützen?

 

Schuljahr 17/18

Mo. & Di. von 16:30-18:00h

 

Wir freuen uns auf dich!



Kulturtreff Spezial

Für ein neues Projekt - Kulturtreff Spezial - der Integrationsgruppe Hedingen suchen wir tatkräftige Freiwillige.

 

Du hilfst bei der Organisation und Durchführung von 2-3 Veranstaltungen pro Jahr mit und trägst daher aktiv zur Integration der Flüchtlinge bei.

 

Wir freuen uns auf dich.



Ämtler-Tandem

Hilfe leisten - Integration ermöglichen

 

Das Ämtler Tandem ist ein Projekt der reformierten Kirchen im Knonaueramt in Zusammenarbeit mit dem Sozialdienst.

Freiwillige begleiten Flüchtlinge und durch die Besuche und Erklärungen des Alltags ermöglicht es niederschwellig eine Integration in unsere Sprache, Gesellschaft und Kultur.

 

Für diese freiwillige Tätigkeit sind keine Vorkenntnisse erforderlich, es besteht keine Altersgrenze und das Projekt ist überkonfessionell ausgelegt. Wenn Sie Interesse an Menschen und anderen Kulturen haben, sowie ab und zu etwas Zeit verschenken können und in Hedingen (oder Umgebung) aktiv etwas bewegen möchten, dann würden wir uns über eine Kontaktaufnahme von Ihnen sehr freuen.

 

Wir freuen uns auf Ihr Interesse am Ämtler Tandem.

Melden Sie sich bitte bei:

 

Ämtler Tandem

Silke Korn

Sozialdiakonin, Ref. Kirchgemeinde Bonstetten

Tel.: 044 701 15 83, Natel: 079 393 53 73, silke.korn@zh.ref.ch

Mo, Di und Do von 8.30 Uhr bis 11.30 Uhr,

Di von 13.30 Uhr bis 17.00 Uhr